Anschrift
MediSport
Das ärztlich geleitete medizinische
Therapie- und Trainingszentrum


Mornewegstraße 32
64293 Darmstadt

Telefon: 06151 - 78 33 22
Telefax: 06151 - 78 33 21
E-Mail: info@medisport-darmstadt.de
Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag
7.30 - 22.30 Uhr

Dienstag, Donnerstag
7.30 - 21.30 Uhr

Samstag
9.30 - 19.30 Uhr

Sonntag
10.00 - 17.00 Uhr

Krankenkassen-Partner:











und viele mehr!
Narconet Rhein-Neckar
BIA Körperanalyse
Das Körpergewicht ist kein Qualitätsmerkmal

Erst die Körperstruktur sagt etwas über den Gesundheitsstatus des Menschen aus. Mit der Bioelektrischen Impedanz Analyse (BIA) lässt sich die Qualität des Körpers analysieren. Mit hoch- präzisen Leitfähigkeitsmessungen wird Fettgewebe, die Muskelmasse und der Wassergehalt des Körpers analysiert.
Diese Ergebnisse werden so dargestellt, dass man sie intuitiv verstehen kann. Die Analyse dauert nur wenige Minuten und kann bequem auf einer Liege oder auch auf einer Bodenmatte stattfinden.

Motivation statt Frust

In der ersten Phase einer positiven Verhaltensänderung durch regelmäßiges Training und gesunde Ernährung kommt es häufig dazu, dass die gewünschte Gewichtsreduktion ausbleibt. Vielfach führt das zur Frustration, denn am Gewichtsverlust wird der Erfolg festgemacht. Wie ungesund diese Orientierung sein kann ist bekannt und wird auf der nebenstehenden Abbildung deutlich gezeigt. Die BIA Analyse macht den individuellen Erfolg deutlich auch wenn das Gewicht nicht mitspielt.

 

 

Handling

Die BIA Analyse ist ein mobiles Messgerät. Klebepads werden an die markanten Hautstellen an Hand und Fuß geklebt. Der Messvorgang dauert nur wenige Sekunden. Danach werden sie mit der BIAwin Software verarbeitet, gespeichert und so vorhanden, mit den letzten Messungen verglichen.

Impulse und Daten

Die Messimpulse haben eine Frequenz von 50 kHz. Jede Körperstruktur reagiert unterschiedlich auf das entstehende Feld. Die gemessenen Widerstände und auch ihr Verhältnis zueinander bilden die körperliche Situation ab. Die BIA ist somit eine „In-Vivo-Methode“, stellt Lebendiges dar, allerdings ohne in den Körper einzudringen.

Genauigkeit - Wissenschaftlich fundiert

Mehr als 200* wissenschaftliche Studien stehen für die Aussagekraft der BIA-Analyse als anerkanntes Körperanalyseverfahren. Die BIA ist auch darum so genau, weil der ganze Körper in der Bewertung der Messung berücksichtigt wird nicht nur einzelne Bereiche.
Als valides Meßverfahren bietet die Bioelektrische Impedanz Analyse eine interessante Komponente in unserem diagnostischen Gesamtangebot, welche besonders auch im Rahmen unseres muskulären Kräftigungstrainings spannende Erkenntnisse über den persönlichen Fortschritt liefern kann.


* siehe "Bioelektrische Impedanz Analyse - Körperanalysen Meßtechnik Serie 4 und 5. Handbuch."