Anschrift
MediSport
Das ärztlich geleitete medizinische
Therapie- und Trainingszentrum


Mornewegstraße 32
64293 Darmstadt

Telefon: 06151 - 78 33 22
Telefax: 06151 - 78 33 21
E-Mail: info@medisport-darmstadt.de
Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag
7.30 - 22.30 Uhr

Dienstag, Donnerstag
7.30 - 21.30 Uhr

Samstag
9.30 - 19.30 Uhr

Sonntag
10.00 - 17.00 Uhr

Krankenkassen-Partner:











und viele mehr!
Narconet Rhein-Neckar
Beschwerden vorbeugen
Präventionskurse in Darmstadt bei MediSport
Per Definition ist Gesundheit das Fehlen von Krankheit. Damit das so bleibt, bietet Ihnen MediSport verschiedene Möglichkeiten der Gesunderhaltung an.
Präventionskurse spielen an dieser Stelle eine bedeutende Rolle, da sie nicht nur für sich allein genommen, sondern vor allem auch in Kombination mit Ihrem zielgerichteten Gerätetraining eine Verbesserung Ihres allgemeinen Befindens bewirken können. Das Ziel unserer Präventionskurse ist es, aus einem bunten Topf der unterschiedlichsten Therapie- und Trainingsformen zu schöpfen, um Ihre Gesundheit langfristig zu erhalten.

Welche Inhalte vermitteln Präventionskurse?

Präventionskurse zeichnen sich vor allem durch ihre Vielfältigkeit aus: Obgleich der Leitsatz immer die Förderung der Gesundheit der Kursteilnehmer ist, wird dieses Ziel auf unterschiedlichstem Wege erreicht. So können die Inhalte der einzelnen Kurse von Techniken zur Entspannung und zum Stressabbau bis hin zur Bewegungslehre für einen umsichtigeren Umgang mit dem eigenen Körper im Alltag reichen. Um sicher zu stellen, dass die vermittelten Inhalte auch allen Kursteilnehmern gleichermaßen bekannt sind, begrenzen wir unsere Teilnehmeranzahl pro Kurs so, dass jedem Teilnehmer genügend Zeit zur Verfügung steht, neu Erlerntes zu verinnerlichen und umsetzen zu können.

Welche Präventionskurse bietet MediSport?

MediSport bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Präventionskurse in Darmstadt in unserem Rückenzentrum zu besuchen. Unsere Kurse erfüllen dabei die in §20 SGB V geforderten Kriterien an Kurse zur Prävention und Selbsthilfe, so dass sie in der Regel zu bis zu 85% von Ihrer Krankenkasse gefördert werden.
Im Rahmen unserer Rückenschule lernen Sie dabei, wie Sie durch gezielte Übungen und ein rückenfreundliches Verhalten im Alltag Rückenprobleme langfristig vorbeugen können.
Ein größeres Gewicht auf den Bereich Entspannung und Stressmanagement legen unsere Kurse Qi-Gong oder Hatha Yoga, die neben der Vermittlung von Meditations- und Atemtechniken auch eine Bewegungs- und Entspannungslehre zur Kultivierung von Körper und Geist umfassen.
Als weitere Option gibt Ihnen unser Tai Chi-Kurs die Gelegenheit, ein System der Bewegungslehre zu erlernen, welches Elemente aus fernöstlicher Kampfkunst, Meditation und Entspannung miteinander vereint.

Wie kann ich teilnehmen?

Sie sind interessiert?
Entnehmen Sie unserem Kursplan die Startzeiten der jeweiligen Kurse und wenden Sie sich für Ihren Einstieg einfach an unsere Rezeption.
Sie erreichen uns dabei per E-Mail oder telefonisch unter 06151-783322.